11/17/2013

Outfit 171113



Zugegeben, es gab schon bessere Outfits von mir. Aber kennt ihr das, euer Wecker klingelt um 6, ihr habt euch keine Klamotten zu recht gelegt, es ist eiskalt und am liebsten wollt ihr einfach eure Decke als Outfit deklarieren. So ging es mir an diesem Tag. Ich fühle mich im Moment auch meistens nicht so toll und habe mich deshalb für etwas Schlichtes und Gemütliches entschieden. Schlicht bedeutet, T-Shirt, Basic Rock, Cardigan und dicke Kniestrümpfe. So ganz eff fand ich es aber auch langweilig, außerdem habe ich nur eine bordeauxrote Winterjacke und ich wollte unbedingt meine lila Beanie tragen. Also wurde das daraus. Ist die Jacke geschlossen sah es gut aus, ohne Jacke auch. Geöffnete Jacke mit geschlossenem Cardigan sieht irgendwie komisch aus. ABER man kann ja nicht immer perfekt rumlaufen.  Ist euch aufgefallen, dass die Stiefel aus holographic Lack sind? Große Liebe! Zu denen habe ich aber sowieso noch eine Geschichte. (dazu bald mehr)
Das sind übrigens wieder Selbstauslöser Bilder. Ich bin darin wirklich noch nicht begabt. Ich habe noch nicht raus, wie ich vernünftig fokussieren soll, wenn ich noch gar nicht dort stehe. Wenn das jemand weiss, kann er/sie es mir gerne in den Kommentaren hinterlassen!




Jacke: H&M
Shirt: Tk Maxx
Rock, Socken, Beanie: H&M
Rucksack: Primark
Boots: Deichmann (!!!)


Kommentare: